Ausflug nach Agüimes

Samstag machen wir kein Yoga. Stattdessen ging es gestern mit dem Mietwagen in den Norden der Insel. Unser Ziel: Agüimes. Die Stadt war bis in 19. Jahrhundert Bischofssitz. Die Unabhängigkeit der Bistums war so groß, dass viele Schuldner hierher flüchteten, um der Gerichtsbarkeit von Las Palmas zu entgehen. Im ‚Museo de Historia‘ der Stadt, welches im ehemaligen Bischofspalast untergebracht ist, kann man die Geschichte der Stadt zurückverfolgen. Außerdem lohnt ein Spaziergang durch die Altstadt mit den engen, kopfsteingepflasterten Gassen und den zahlreichen Bronze-Statuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close