Sonntags-Markt in Maspalomas

Jeden 2. Sonntag ist Markt in Maspalomas. Hier kommen die Bauern von allen Teilen der Insel zusammen und bieten regionales Obst, Gemüse, aromatische Gewürze, Kräuter und Blumen zum Verkauf. Zudem gibt es kanarische Spezialitäten wie knackige Mandeln, Oliven, Frischkäse (Queso Canario) oder die “Chorizo“, eine Paprika-Salami. Selbst wenn man gar nichts kaufen möchte, lohnt es sich, über den Markt zu schlendern.
Es gibt auch eine Trödelmarkt (hier als „Rastro“ bezeichnet), wo man Kleidung, Schuhe, Trödel, Kunsthandwerk sowie die typischen kanarischen Souvenirs findet.
Die Spanier kaufen übrigens gern am Sonntagvormittag mit der ganzen Familie auf einem Markt ein, weil sie dann die nötige Ruhe dazu haben. Deshalb haben viele Märkte am sonntags zwischen 8 und 13 Uhr geöffnet. Aber auch an den anderen Wochentagen findet irgendwo auf der Insel ein Markt statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close