Reisen zu Zeiten von Covid-19

Für die Einreise nach Spanien gilt die Verpflichtung, einen der folgenden Nachweise mitzuführen:

  • entweder negatives Testergebnis (PCR oder Antigen-Test). Der Test darf höchstens 48 Stunden vor Einreise vorgenommen worden sein. Der Nachweis des negativen Testergebnisses muss folgende Angaben enthalten: Vor- und Nachname, Datum der Testabnahme, angewandtes Testverfahren, Sitzstaat des Labors und negatives Testergebnis.
  • oder einen Nachweis, dass eine vollständige Impfung mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt ist.
  • oder einen Nachweis, dass die Genesung von einer COVID-19-Erkrankung nicht länger als 180 Tage zurück liegt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite des Auswärtigen Amtes. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zudem wird ein QR Code benötigt, den man erhält, wenn man sich frühestens 48 Stunden vor der Abreise auf der folgenden Seite registriert:

Stornierung:

Unsere Gäste überweisen die Seminar-Gebühr erst kurz vor der Anreise. Sollte es auf Grund von Covid-19 zu Reisebeschränkungen kommen, entstehen unsererseits keine Stornierungs-Gebühren.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close